BT HOCK

Sprunggelenkorthese

ab 48,51

Schmerz, Lahmen und motorische Schwierigkeiten sind kein Grund zur Sorge mehr: Die Orthese BT HOCK ist die ideale Lösung, um die Verletzungen des Sprunggelenks zu lösen.
Sie wird bei Erkrankungen angewendet, die Verletzungen im Bereich des Sprunggelenks verursachen und Symptome wie Schmerz, Lahmen oder Bewegungsschwierigkeiten bedingen.

Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,
  • Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer

Sieh dir das TUTORIAL VIDEO an
  • Beschreibung
  • Größen
  • Gebrauchsanleitungen

Beschreibung

WOZU DAS PRODUKT DIENT

Schmerz, Lahmen und motorische Schwierigkeiten sind kein Grund zur Sorge mehr: Die Orthese BT HOCK ist die ideale Lösung, um die Verletzungen des Sprunggelenks zu lösen. Die Orthese sieht drei Taschen zum Einsetzen der zwei festen Seitenschienen und einer vorderen verstellbaren Schiene vor.
Sie wird bei Erkrankungen angewendet, die Verletzungen im Bereich des Sprunggelenks verursachen und Symptome wie Schmerz, Lahmen oder Bewegungsschwierigkeiten bedingen. Wenn die Orthese ohne Schienen benutzt wird, ist sie auch bei Erkrankungen wie Arthritis oder Arthrose nützlich. Der Kompressionseffekt des Materials, aus dem sie besteht, erhöht den Blutdruck im Bereich des Sprunggelenks und folglich die Temperatur. So wird der durch die Erkrankungen bedingte Schmerz reduziert.
Die vordere Schiene wird in Fällen empfohlen, bei denen das Sprunggelenk komplett ruhiggestellt werden muss (z.B. nach einer Operation oder bei neurologischen Problemen). Wenn sie mit Schutzfunktion angewendet wird, kann sie Pflaster oder Verbände mit eventuellen Medikamenten bei Operationswunden oder bei Druckgeschwüren halten. Sie ist auch nach einem chirurgischen Eingriff perfekt geeignet.

VORTEILE

Stabilisierungswirkung und Entlastung: So träft die Orthese BT HOCK zu einer schnellen Genesung bei und beugt Sekundärschäden vor. Die Wirkung der Orthese fördert die Arbeit der Bänder und lindert den Schmerz; die geringere Last entlastet den verletzten Teil und hilft bei der Reduzierung des Schmerzes und in einigen Fällen der Schwellung. Die Orthese behindert den Hund nicht in den normalen Bewegungen und garantiert eine ausgezeichnete Beugung und Flexibilität der Muskeln, während die Bänder kontrahiert werden.
Die festen Schienen sind zur Ruhigstellung der Gliedmaße des Hundes auf Höhe des Sprunggelenks nach einem chirurgischen Eingriff gedacht.

EIGENSCHAFTEN DES PRODUKTS
  • Atmungsaktiver Stoff.
  • Tragekomfort.
  • Es kann sowohl vor als auch nach einer Operation angewendet werden.
  • In der Orthese sind zwei feste Seitenschienen und die verstellbare vordere Schiene enthalten.
  • Die Schienen können komplett aus den entsprechenden Taschen herausgezogen werden.
  • Die vordere Schiene ist verstellbar.
GRÖßEN – WIE DIE MAßE ZU NEHMEN SIND

Produkt in fünf verstellbaren Größen erhältlich:

taglie-hock-joint (1)

XXS 2-5 kg
XS 5-8 kg
S 8-25 kg
M 25-35 kg
L 35-50 kg
XL über 50 kg
WIE DAS PRODUKT ZU TRAGEN IST

ANWENDUNGSTIPPS
  • Während der Einschränkungsdauer sollte der Hund nicht zu lange alleine gelassen werden, weil er versuchen könnte, die Orthese durch Beißen oder Kratzen zu entfernen.
  • Achtung: Wenn der Hund ins Freie zum Rennen oder Spielen gebracht wird und er diese Orthese trägt, kann sie Rötungen durch Reibung verursachen, die durch den direkten Kontakt der festen Schienen mit der Haut bedingt sind.
  • Um dieser Möglichkeit vorzubeugen, ist etwas Mull oder Watte zwischen die festen Schienen und die Haut des Hundes zu legen.
  • Bei Gebrauch von Schienen an der Orthese Informationen beim Tierarzt einholen.
  • Vor jeder Reinigung die Schienen entfernen.