Back
Previous product
bandage für sport BALTO SPORT AGILE BT JUMP a partire da 89,90
Next product
bandage für sport BALTO SPORT AGILE BALTO OFF-ROAD a partire da 299,00

BALTO SPORT AGILE

kniebandage für sport

a partire da 49,90

Die AGILE-kniebandage wurde entwickelt, um ihrem hund bei leichten entzündungen des kniegelenks zu helfen.

grau
grau
grün
grün
Auswahl zurücksetzen
Beschreibung

Beschreibung

Die AGILE-kniebandage wurde entwickelt, um ihrem hund bei leichten entzündungen des kniegelenks zu helfen .
Das Produkt ist aus weichem und atmungsaktivem Material hergestellt. Der ausgebübte Druck ermöglicht dem Hund eine vollständige Genesung, ohne seine Beweglichkeit des Kniegelenks zu beeinträchtigen. Sie kann auch bei sportlicher Betätigung verwendet werden.

ACHTUNG

Dieser Artikel ist weder eine Orthese noch ein Medizinisches Produkt.
Bei Erkrankungen oder Verletzungen des Kniegelenks empfehlen wir die Verwendung der Othesen BALTO LIGATEK und BALTO BT JUMP.

EIGENSCHAFTEN DES PRODUKTS
  • Atmungsaktiver Stoff.
  • Tragekomfort.
  • Handwaschbar.
  • Verkürzbares Band.

Das Produkt ist mit grünem oder grauem Rand erhältlich.

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Größen

S, S, M, M, L, L, XL, XL

Pfote

Recht, Links, Recht, Links

Farbe

grau, grau, grün, grün

Größen

Größen

WIE DIE MAßE ZU NEHMEN SIND

GrößenABHHunderasse*
S21-25 cm8-15 cm15 cmCocker Spaniel, Medium Poodle (10-15 kg)
M26-31 cm10-16 cm18 cmBorder Collie, Setter, English Pointer (15-30 kg)
L29-34 cm12-18 cm22 cmGerman Shepherd, Golden Retriever, Rottweiler (28-50 kg)
XL Über 36 cm-25 cmSaint Bernard, Great Dane, Newfoundland (above 50 kg)

* Achtung: die vorgeschlagene Rassen und das Gewicht sind nur Richtwerte. Um die Größe der Produkt genau zu bestimmen, nehmen Sie die angegebenen Messungen vor.


Maßnahme A: messen Sie den Umfang des Oberschenkels auf halber Strecke zwischen Leistengegend und Knie des Hundes.
Maßnahme B: messen Sie den Umfang der Pfote des Hundes auf halbem Weg zwischen Knie und Sprunggelenk..
Maßnahme H: messen Sie den Abstand zwischen Maßnahme A und Maßnahme B.
Gebrauchsanleitungen

Gebrauchsanleitungen

PACKUNGSINHALT

A – Verankerungsset
B – Oberer Riemen
C – Kniebandage
D – Verbindungsriemen


ANWEISUNGEN

Bereiten Sie die Kniebandage vor, indem Sie die Riemen öffnen und das Set entfernen (Abb. 1A). Öffnen Sie den oberen Riemen und entfernen Sie ihn aus dem äußeren oberen Ring und führen Sie ihn durch den inneren oberen Ring und verschließen Sie in mit dem Klettverschluss (Abb. 1B).

Positionieren Sie die produkt mit der teil zentralen auf dem Knie des Hundes. Schließen Sie alle Riemen um das Bein und ziehen Sie diese fest.

Führen Sie den Riemen vorbei am Bauch bis zum Rücken und bringen Sie ihn vor das entgegengesetzte Bein. Führen Sie ihn in den oberen weißen Ring der Kniebandage ein und verschließen Sie ihn mit dem Klettverschluss fest an sich selbst.

Der Rückenriemen kann verstellt werden. Entfernen Sie eines der beiden runden Klettenden. Schneiden Sie den Samtriemen ab, um ihn zu verkürzen. Bringen Sie das runde Klettende wieder an. Schließen Sie den Riemen an sich selbst und ziehen Sie ihn fest, um die Stabilität der Kniebandage zu gewährleisten.

Führen Sie den Gurt unter den Gurt oder Kragen (Abb. 5A und 5B). Befestigen Sie den anderen Gurt unter dem hinteren Gurt (Abb. 5C). Kabelbaum und Halsband sind nicht im Lieferumfang enthalten. Sie können in einer Zoohandlung erworben werden.

 


 

ANWEISUNGEN
(mit Set für Rüden)

Bereiten Sie die Kniebandage vor, indem Sie die Riemen öffnen (Abb. 1).

Positionieren Sie die produkt mit der teil zentralen auf dem Knie des Hundes. Schließen Sie alle Riemen um das Bein und ziehen Sie diese fest.

Führen Sie den oberen Riemen über den Rücken des Hundes, öffnen Sie das Set und positionieren Sie es auf dem Knie des Beines ohne Kniebandage. Schließen Sie das Set mit dem Klettband
und ziehen Sie es fest.

Der Rückenriemen kann verstellt werden. Entfernen Sie eines der beiden runden Klettenden. Schneiden Sie den Samtriemen ab, um ihn zu verkürzen. Bringen Sie das runde Klettende wieder an. Schließen Sie den Riemen und ziehen Sie ihn fest, um die Stabilität der Kniebandage zu gewährleisten. Kletten Sie den Verbindungsriemen an den oberen Riemen. Hängen Sie das Klettende über den weißen Ring der Kniebandage (siehe Abbildung), führen Sie den Riemen durch den Ring des Brustlatzes oder den Kragen.

Führen Sie den Gurt unter den Gurt oder Kragen (Abb. 5A und 5B). Befestigen Sie den anderen Gurt unter dem hinteren Gurt (Abb. 5C). Kabelbaum und Halsband sind nicht im Lieferumfang enthalten. Sie können in einer Zoohandlung erworben werden.

 


GEBRAUCHSANWEISUNGEN

 

  • Das Produkt ist nur für Handwäsche mit sanften Waschmitteln geeignet.
  • Die Kniebandage nicht in der Waschmaschine waschen.
  • Den Hund die Kniebandage nicht den ganzen Tag tragen lassen: Die Kniebandage ist tagsüber, insbesondere bei körperlicher Bewegung, zu tragen und nachts abzulegen.
  • Solange der Hund die Kniebandage trägt, sollte er nicht zu lange allein gelassen werden, da er versuchen könnte, die Kniebandage durch Beißen und Kratzen zu entfernen.